Datenschutz

Datenschutzerklärung


Über die datenschutzrechtlich relevanten Aspekte bei der Nutzung der Seite „dres-bayer-stiftung.de“ möchten wir Sie wie folgt informieren:


1. Informationen anlässlich des Webseitenaufrufs:

Verantwortlicher ist die Dres. Carl Maximilian und Carl Manfred Bayer-Stiftung (nachfolgend „Dres. Bayer Stiftung“), Vertreten durch den Vorstand (Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Claus Claussen), c/o Deutsche Bank AG, Stiftungsverwaltung, Adolfphsplatz 7, 20457 Hamburg, Telefon: 040 3701 5109, Fax: 040 3701 2763, E-Mail: kontakt@dres-bayerstiftung.de

Verarbeitet wird Ihre IP-Adresse. Die Verarbeitung erfolgt zu dem Zweck, Ihnen die Inhalte der Webseite darstellen zu können. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Betroffenen Daten ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art. 6 lit. f DSGVO sowie die Verarbeitung für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gem. Art. 6 lit. b DSGVO, soweit Sie diese anfragen.

Das genannte berechtigte Interessen gem. Art. 6 lit. f DSGVO besteht darin, dass technisch zwingend Dritte in Übermittlungen per Webseite (Internetserverbetreiber) eingeschaltet werden müssen. Ohne eine Einbindung der Dritten ist die Darstellung der Inhalte in Ihrem Internetbrowser nicht möglich. Die Einbindung der Dritten beschränkt sich auf die unmittelbar am Kommunikationsvorgang Beteiligten.

Die Dres. Bayer Stiftung löscht die Daten unverzüglich nach dem Abschluss des Kontakts mit Ihnen, soweit nachfolgend nicht anders angegeben. Falls Sie zuvor die Löschung begehren, werden die Daten unverzüglich gelöscht, soweit keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht.

Die Dres. Bayer Stiftung bindet für das Angebot der Homepage einen Hosting-Dienstleister über eine Auftragsverarbeitung ein, nämlich die Mittwald CM Service GmbH & Co. KG, Königsberger Straße 4-6,32339 Espelkamp. Dieser Hosting-Dienstleister handelt streng weisungsgebunden im Auftrag der Dres. Bayer Stiftung.

Es besteht ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.
Das Widerspruchsrecht steht Ihnen gegen Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten zu, die zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns gem. Art. 6 lit. f DSGVO erforderlich sind.

Es besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereitzustellen. Mögliche Folge, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, ist, dass Sie die Webseite von Dres. Bayer Stiftung vollständig oder teilweise nicht abrufen und die Inhalte entsprechend nicht wahrnehmen können.

Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling.

 

2. Bei Fragen, Hinweisen oder Erklärungen zum Datenschutz wenden Sie sich gerne über folgende E-Mail-Adresse an uns: kontakt@dres-bayerstiftung.de.

 

Stand: 23. 05. 2018