BEWERBUNG FÜR DEN NACHWUCHSPREIS

Leitfaden für die Bewerbung zum Nachwuchsreis

Der Antrag für einen Nachwuchspreis sollte auf maximal 5 Seiten das eigene Forschungsgebiet beschreiben. Eigene Vorarbeiten sind zu erwähnen. Weiterhin sollte dargestellt werden in welcher Weise das Geld des Nachwuchspreises zur Förderung der persönlichen wissenschaftlichen Karriere eingesetzt wird.

1    Deckblatt mit allgemeinen Informationen und Zusammenfassung des Projektes

siehe Dokument zum Downloaden (in der Spalte auf der rechten Seite)

2    Stand der Forschung, Projektbeschreibung, eigene Vorarbeiten

 

3    Geplante Verwendung der Gelder

Tabellarische Aufteilung und Begründung der einzelnen Posten

4    Voraussetzungen für die Durchführung des Vorhabens

Zusammensetzung der Arbeitsgruppe, zur Verfügung stehende Infrastruktur, bestehende wissenschaftliche Kooperationen

5    Anlagen

•    Aussagekräftiger Lebenslauf
•    Publikationsverzeichnis
•    Liste der bisher schon eingeworbenen Drittmittel

Über den nachfolgenden Link können Sie sich das Word-Dokument für das Deckblatt zum Antrag herunterladen: